Sina Samtpfote, das Perserkatzen-Mädchen

Das perfekte Outfit für einen Ausflug

Sina Samtpfote, das Perserkatzen-Mädchen, liebte es, hübsch auszusehen.  Sie wollte so wie ihre Mutter sein, die die am besten gekleidete Dame im ganzen Dorf war. Jeden Morgen, als sich Sina anzog, dachte sie,
“Wenn ich groß bin, möchte ich so schön sein wie Mami.”
Sie tat so, als ob sie ihre Mutter wäre, als sie ihre Kleider anzog und ihre Schmuckstücke auswählte. Als sie fertig war, posierte sie vor dem Spiegel.

Sinas Lieblingsbeschäftigungen waren das Verkleiden und dann ihre Freunde zu besuchen oder einkaufen zu gehen.  Sie wählte ihre Outfits sehr sorgfältig aus und sie liebte es, ihre Freunde sagen zu hören,
“Wow, Ich liebe Dein Outfit Sina!”und
“Du trägst immer so schöne Kleider.”

Eines Tages war Sina zu einem Ausflug mit ihren Freunden zum rauschenden Fluss eingeladen.
“Ich sollte lieber keines meiner schönen Kleider oder Schmuckstücke tragen”, dachte sie.
“Wir werden Fangen spielen und im Wasser plantschen. Sie werden nur schmutzig werden.”

Benita Samtpfote, das Perserkatzen-Baby, aber sah, was Sina trug und sagte,
“Zieh’ eines Deiner schönen Kleider an Sina!”
Benita liebte schöne Dinge und hatte sich darauf gefreut, Sinas neuestes Outfit zu sehen.

Also zog Sina ihr rosa Lieblingskleid an und steckte eine schöne Brosche an. Als sich die Kinder auf den Weg machten, war sich Sina nicht sicher, ob sie sich richtig entschieden hatte.
“Vielleicht sind das nicht die richtigen Kleider, um draußen zu spielen”,
dachte sie.
Als sie aber am Fluss ankam, liebten alle ihre Freunde ihr rosa Kleid.
“Du siehst so hübsch aus!”, riefen sie.
Ihre Brosche funkelte im Sonnenlicht und machte sie noch hübscher als sonst.

Der Fluss funkelte ebenfalls. Er sah aus wie ein wunderschönes Juwel. Benita war ganz beeindruckt, das zu sehen.
Sina war so glücklich, mit ihren Freunden den Tag zu verbringen und zu spielen, dass sie aufhörte, sich darüber Gedanken zu machen, dass ihr Kleid nass werden könnte. Sie lief los, um mit ihren Freunden im Fluss zu spielen. Sina spielte und spielte und beobachtete, wie das Wasser funkelte, als sie herum plantschte.

Als die Kinder nach Hause gingen, war Sina überaus glücklich.
“Das hat so viel Spaß gemacht!”, dachte sie.
“Meine Brosche hat so hübsch ausgesehen in der Sonne. Mein Outfit war also doch genau richtig für den Rauschenden Fluss. Ich überlege mir besser ein gutes Outfit für unseren nächsten Ausflug zum Eichelberg.”
Sina hatte einen neuen Weg gefunden, wie Verkleiden Spaß machen kann.



Ende

Hinweis


Die Fotos zeigen gestellte Szenen, um die Geschichten lebhaft zu machen.

Manches Zubehör ist nicht im Handel erhältlich.

beachten Sie, dass die Figuren Zubehör nicht halten können; diese Szenen sind für die Geschichte gestellt.