Petra Samtpfote, die Perserkatzen-Mutter

Ich möchte genauso wie Mami sein!

Petra Samtpfote, die Perserkatzen-Mutter, war die am besten gekleidete Mutter im ganzen Dorf.  Sie trug stets Kleider in wunderschönen Farben und mit glitzerndem Schmuck.  Die Mädchen im Dorf bewunderten Petra sehr und Sina das Perserkatzen-Mädchen wollte genauso wie ihre Mama sein, wenn sie mal erwachsen ist.

Eines Sonntags hat Sina eines der alten Kleider und Schmuckstücke ihrer Mutter angezogen.
“Ich treffe mich mit meinen Freunden!”,
sagte sie gut gelaunt zu ihrer Mutter.
“Warum trägst Du mein Kleid?”,
fragte Petra, aber Sina war bereits verschwunden. Petra war sehr verwundert.

Als Sina am Abend nach Hause kam, war sie sehr bedrückt. Sie hatte den Saum vom Kleid ihrer Mutter zerrissen.
“Ich habe mir Dein Kleid geborgt, weil ich genauso hübsch aussehen wollte wie Du”,
schluchzte sie.
“Das Kleid hat mir aber überhaupt nicht gepasst und ich bin gestolpert und es ist zerrissen. Es tut mir leid Mami!”

“Ich weiß, dass Du es magst, genauso hübsch auszusehen wie ich”,
sagte Petra lächelnd zu Sina.
“Du musst aber nicht so tun, als wärst du ich. Du siehst viel hübscher aus, wenn Du Deine eigenen Sachen trägst, wie Deine funkelnden Kleider mit Rüschen und Spitze. Du liebst diese Kleider, oder nicht?”
“Ja!”, nickte Sina lächelnd.
“Ich liebe sie!”

Petra wusste, welche Kleider Sina am liebsten mochte.
“Ich mache dieses Kleid sogar noch hübscher für Dich”, sagte sie.
Petra arbeitete bis spät in die Nacht, um das Kleid für Sina zu ändern.

Als Sina das fertige Kleid am nächsten Morgen sah, was sie wirklich sehr glücklich.
“Wow!”, rief sie.
“Es ist so wunderschön!”
Es war das Kleid ihrer Träume, mit ganz viel schöner Spitze. Sinas Mutter suchte ein paar Schmuckstücke heraus, die perfekt zum Kleid passten, und schminkte Sina sogar auch ein wenig.

“Danke Mami!”, sagte Sina.
Die anderen Mädchen liebten Sinas neues Kleid. Als Sina ihnen erzählte, woher es kam, rannten ihre Freunde alle nachhause zu der Perserkatzenfamilie Samtpfote.
“Kannst Du uns bitte auch hübsch aussehen lassen?”,
fragten Sie Petra.
Petra suchte auch für jedes der anderen Mädchen ein wunderschönes Kleid aus. Sie waren sehr glücklich und Petra war ebenfalls erfreut.
Sie liebte es, Leute glücklich zu machen, indem sie ihnen dabei half, hübsch auszusehen.



Ende

Hinweis


Die Fotos zeigen gestellte Szenen, um die Geschichten lebhafter darzustellen. Manches Zubehör ist nicht im Handel erhältlich.

beachten Sie, dass die Figuren Zubehör nicht halten können; diese Szenen sind für die Geschichte gestellt.