Luna, Schokoladenhasen Schwester, 2015

Der Erinnerungs-Kuchen

Luna, die Schokoladenhasen Schwester, mag es, Bilder zu zeichnen und Desserts zu machen. Am meisten liebt sie es, ihre Freunde zu einer Teeparty einzuladen. Sie schickt ihren Freunden Einladungen, auf denen steht
“Komm zu mir nach Hause auf etwas Süßes!”.
Auf jeder Einladung ist ein Blid von Lunas leckeren Süßigkeiten.

Lunas Freunde lieben ihre Einladungen.
“Schon der Anblick lässt uns das Wasser im Mund zusammenlaufen” sagen sie.

“Ich freue mich, dich zu sehen” sagt sie.
Luna bereitet ihre Teepartys mit viel Liebe vor und ihre Freunde genießen das sehr. Eines Tages hat Sissi, die Walnuss Eichhörnchen Schwester, eine Idee.

“Luna, kannst du dich an den leckeren Kuchen erinnern, den wir vor langer Zeit gegessen haben?” fragt sie.
“Ich würde ihn gerne wieder probieren”.
“Ich kann mich auch an den Kuchen erinnern” antwortet Luna.
“Lass uns ihn wieder machen”.
Aber Luna und Sissi waren noch sehr kleine Mädchen, als sie den Kuchen gegessen haben und erinnern sich nicht mehr richtig.

“Ich glaube, es waren Nüsse drin” - sagt Sissi.
“Und eine Creme oben drauf... oder?” ergänzt Luna.
Beide Mädchen probieren es immer und immer wieder, den Kuchen so zu backen, wie sie ihn in Erinnerung haben, aber keiner der Kuchen ist richtig. Die Küche ist danach voller Mehl und die Mädchen kurz davor aufzugeben.

In dem Moment kommt Flora, die Schokoladenhasen Mutter, in die Küche. Sie hat Lunas altes Skizzenbuch dabei.
“Ist es dieser?” fragt sie.
In dem Skizzenbuch ist ein Foto von Luna und ihrer Familie, auf dem sie den ersten Kuchen, den Luna mit ihrer Mutter gebacken hat, zusammen essen.

“Das ist er!” ruft Luna.
“Das ist der Kuchen!”.
Luna steckte viel Arbeit in diesen Kuchen und war sehr glücklich, dass er allen geschmeckt hat. Damit sie ihn nicht vergisst, zeichnete sie ein Bild davon und ihre Mutter hat es aufgehoben.
“Danke Mama!” ruft Luna.

Luna, Sissi und Flora backen den Kuchen und schmücken ihn mit Erdbeeren und Nüssen so, dass er genauso aussieht wie auf dem Bild. Als Luna und Sissi ihn probieren, stellen sie fest, dass er genauso gut schmeckt, wie sie es in Erinnerung haben. Luna und Sissi laden jetzt auch die restlichen Freunde zu einer Teeparty ein.

Ihre Freunde sind von dem Kuchen begeistert.
“Mmmmmm. Er ist so lecker!” rufen sie.
Luna und Sissi sind sehr glücklich, als sie das hören. Sie strahlen vor Freude. Der Erinnerungs-Kuchen hat ihnen noch eine weitere schöne Erinnerung beschert.



Ende

Hinweis


Die Fotos zeigen gestellte Szenen, um die Geschichten lebhafter darzustellen. Manches Zubehör ist nicht im Handel erhältlich.

beachten Sie, dass die Figuren Zubehör nicht halten können; diese Szenen sind für die Geschichte gestellt.